Behandlung

Sie können sich mit körperlichen oder seelischen, akuten oder chronischen Beschwerden an mich wenden. Größtenteils arbeite ich in meiner Praxis homöopathisch. Wie Homöopathie wirkt und wie der Ablauf einer Behandlung aussieht, erfahren Sie ausführlich auf der Seite Homöopathie.

Hier untenstehend finden Sie einige Beispiele, bei welchen Erkankungen Sie in meiner Praxis (auch ergänzend zu schulmedizinischen Therapien ) Rat und Hilfe bekommen  können:

  • Schlafstörungen, Unruhe, Müdigkeit, Erschöpfungszustände, Ängste, Belastungsstörungen, Traumata, Stimmungsschwankungen, depressive Verstimmung, Konzentrationsstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne, Licht - und Lärmempfindlichkeit

  • Infektanfälligkeit, Immunschwäche

  • Schnupfen und Heuschnupfen, Stirn - und Nebenhöhlenbeschwerden, Ohrenentzündungen, Tinnitus, Halsentzündungen, Kehlkopfentzündungen

  • Husten und Bronchitis, Pseudokrupp, Asthma

  • Allergien
  • Gastritis, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Reizdarm, Colitis ulcerosa, Morbus crohn
  • Ernährungsstörungen, Essstörungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Vitalstoffmangel
  • Blasenentzündung, Reizblase, Blasenschwäche, Bettnässen

  • Prostatabeschwerden, Phimose, Erektionsprobleme, unerfüllter Kinderwunsch

  • Menstruationsbeschwerden, Myome, Zysten, Unterleibsentzündungen, Endometriose, Senkungsbeschwerden, Beschwerden in hormonellen Umstellungsphasen wie Pubertät, Schwangerschaft, nach der Geburt, in der Stillzeit oder in den Wechseljahren

  • Dreimonatskoliken bei Säuglingen, Zahnungsbeschwerden, Mykosen, Entwicklungsstörungen

  • Unter - und Überfunktion der Schilddrüse und Diabetes
  • Hautausschläge, Neurodermitis, Psoriasis, Rhagaden, Pilze, Flechten, Warzen, Haarausfall

  • Herzrasen, Herzstolpern, Kreislaufprobleme, Hypotonie, Hypertonie

  • Gelenkbeschwerden, Bandscheibenbeschwerden, Gicht, Rheuma

  • Zerrungen, Verstauchungen, Prellungen, Quetschungen, Ödeme, Hämatome, Fersensporn, Unfallfolgen, OP - Folgen, Narben, Sehnen – , Muskel - und Knochenverletzungen

  • Nervenentzündungen, Missempfindungen, Krampfleiden

  • Fibromyalgie, Multiple Sklerose, Krebs (therapiebegleitend)

Aus rechtlichen Gründen informiere ich Sie darüber, dass ich weder für hier aufgeführte, noch für hier nicht aufgeführte Krankheiten ein Heilungsversprechen abgebe. Siehe auch unter Impressum/Besondere Hinweise.

 

 

Therapieformen

Je nach Ihren Bedürfnissen  und individuellen Beschwerden biete ich zu Ihrer Genesung verschiedene zusätzliche Therapieformen an. Nach einem ausführlichen persönlichen Gespräch und den gestellten Diagnosen finden wir gemeinsam einen Behandlungsplan für Sie. Um Ihre Heilung ganzheitlich zu fördern, nutze ich die unten aufgeführten Methoden einzeln oder in Kombination miteinander. Stimmgabeltherapie, Farbtherapie, Reiki und naturheilkundlich ergänzende Methoden wie Pflanzenheilkunde, Ernährungsberatung, Bachblütentherapie und Schüsslersalze sind hier nicht näher beschrieben, ergänzen aber oft die einzelnen Methoden. Unter den folgenden Links finden Sie die Therapieformen, die ich im Wesentlichen anwende, ausführlich beschrieben: