Bewusstheit · 26. April 2021
Wie winzige Samen ruhen sie in den Tiefen unseres Selbst, dort wo es ganz still ist. Vielleicht weil der Frühling gekommen ist oder weil die Zeit sie gerufen hat, fangen sie an sich empor zu drängen. Niemand weiß, woher sie kamen oder was sie geweckt hat. Erst sind es nur Ahnungen. So wie kleine grüne Lichtschimmer huschen sie aus der noch verschlossenen Knospe. Schon wenn man zweimal hinsieht, verbergen sie sich wieder. Solange sie noch im Innern reifen, scheuen sie das Licht. Ich glaube,...

Bewusstheit · 17. April 2021
Unterwegs sein ist für mich ein schönes Gefühl. Am Fenster ziehen die Landschaften vorüber, die Bilder und Augenblicke fließen ineinander, leuchten auf und verschwinden wieder. Nichts ist fest oder bleibend. In ewiger Bewegung wird mir ein Blick auf etwas geschenkt – und wieder genommen. Ich darf kurz schauen, aber es bleibt nicht. Ich, die ich schaue, ziehe weiter. Oder ist es das andere, das weiterzieht? Was bewegt sich? Die Landschaft oder ich? Was verändert sich? Das Bild? Oder ich,...

Bewusstheit · 20. März 2021
Ich bete für jene, die auf der Erde ankommen. Ich bete für jene, die wieder von ihr gehen. Ich bete für die Kranken und für die Gesunden. Ich bete für jene, die in Isolation leben. Ich bete für jene, die sich nach Freiheit sehnen. Ich bete für jene, die der Dämmerung entgegen schlafen. Ich bete für jene, denen die Sorgen den Schlaf rauben. Ich bete für jene, die ihre Habe verloren haben. Ich bete für jene, deren Schultern schwer tragen. Ich bete für jene, die rufen und jene die...

Gesundheit · 26. Februar 2021
Im besten Falle wart oder seid Ihr keiner Impfung gegen Covid 19 ausgesetzt. Alle Informationen zur Impfung, den Inhaltsstoffen, Risiken und Nebenwirkungen findet Ihr hier im vorherigen Blogbeitrag. Falls es – aus welchen Gründen auch immer – doch zu einer Impfung gekommen ist, findet Ihr nun untenstehend eine Zusammenstellung homöopathischer Mittel, die im Akutfall bei einsetzenden Nebenwirkungen hilfreich und mildernd eingesetzt werden können. Bitte aber in schweren Fällen IMMER den...

Gesundheit · 11. Februar 2021
Aus aktuellem Anlass möchte ich heute in meiner Verantwortung als Heilpraktikerin und als Mensch, dem die Gesundheit seiner Mitmenschen am Herzen liegt, noch einmal ganz deutlich etwas zum Thema Impfung gegen Covid 19 (und seine Mutationen) sagen. Die Aufklärungsarbeit, die ich in den letzten Monaten betrieben habe, führt mich an einen Punkt, an dem ich erkennen muss, dass das Feld der massiven Desinformation, der Fahrlässigkeit und der Mangel an einer seriösen medizinischen Aufklärung...

Kinder · 10. Februar 2021
Das neue Jahr war schon ein paar Wochen alt. Doch im Wilsbachtal war noch immer kein grünes Blatt am Baum zu sehen. Noch nicht mal eine winzige Knospe, die wenigstens so aussah, als ob sie ein Blatt werden wollte. Nichts reckte seine Nasenspitze in den eisigen Wind, die Blumen nicht, die Blätter nicht und auch die Tiere nicht. Weit und breit sah man nur knorrige alte Bäume, die kahl in die Landschaft ragten. Die Kälte pfiff durch Äste und Zweige und manchmal ächzte und knarrte das Holz,...

Bewusstheit · 06. Februar 2021
Als ich heute in den Nachrichten hörte: „EIN NORDWIND KOMMT!“, dachte ich, das ist eigentlich gar nicht so schlecht. Wir können ja die Kraft dieses Wetters nutzen. Bevor sich die neue Angst als Wirtschaftszweig fest etabliert, hoffe ich, aus dem Nordwind wird ein Sturm, der alles aufstöbert, was sich inzwischen als eine neue Normalität behaupten und gemütlich einrichten will. Ich hoffe, der Nordwind fährt durch alle Äste und Köpfe und bringt die Frische und Klarheit zurück, die wir...

Bewusstheit · 31. Januar 2021
Die Phantasie des ewigen Lebens begleitet die Menschen schon seit Anbeginn der Zeit. Waren es früher in den Sagen und Märchen die Zaubertränke, die die Unsterblichkeit versprachen, sind es heute nicht minder phantasievoll zusammengebraute Cocktails aus Säuren, Basen und Estern, die dem Leben, das so wild und ungestüm vor sich hin wuchert, den Kampf ansagen. Der Mensch möchte immer Ordnung in die Dinge bringen. Am liebsten seine! Die, die er sich so denkt. Er wäre gern in Sicherheit vor...

Bewusstheit · 14. Januar 2021
Sich vom Geschehen in der Welt ab – und der Wahrheit im Innern zuzuwenden, war nie auffordernder und damit auch einfacher als jetzt. Es ist geradezu offensichtlich, wohin es führt, wenn das Ego seinen irren Tanz vollführt. Und ebenso einleuchtend ist es, dass dort nicht der Ort von Heilung, Liebe oder Frieden ist. Wenn das wirklich gesehen ist, kann etwas anderes beginnen. Das ist ein großer Grund zur Freude!

Mehr anzeigen