Kinder · 17. Januar 2019
Hier finden Sie eine kurze Meditation für Kinder, um einen Ort des Wohlbefindens und der Freude in sich selbst zu entdecken. Viel Freude beim Reinhören!
Kinder · 22. Dezember 2018
Dies ist das erste Kapitel meines Kinderbuches zum Reinhören und neugierig machen. Mira, die Hauptprotagonistin, ist sieben Jahre alt und ein mit Tieren und Pflanzen sprechendes, wissbegieriges Kind. Zuweilen keck und fröhlich, dann wieder vorsichtig und staunend, aber auch kritisch und ungläubig, versucht sie die Vorgänge des Lebens zu verstehen. Ohne es zu wissen, begibt sie sich auf eine innere Reise, in der Jahreszeiten und Orte vorbeiziehen wie im Flug. Esmeralda, eine Eule, der sie in...
Gesundheit · 25. November 2018
Draußen ist es dunkel und kalt. Der Wind pfeift um die Häuserecken und durch alle Knopflöcher. Mit hochgezogenen Schultern und eiligen Schrittes tappen wir hinaus in die unwirtliche Jahreszeit – mit dem deutlichen Ziel: schnell wieder ins Warme! Die Augen sind müde, die Haut dick vermummt, die Glieder schwer, die Tage kurz. Auf den ersten Blick kein Grund zur Freude. Nun gut, da wartet vielleicht noch der erste Schnee und die Vorweihnachtszeit...doch was ist es, was wirklich wieder Licht...
Kinder · 30. Oktober 2018
Es war kalt draußen. Der Wind pfiff scharf durch die Gassen und wirbelte in kleinen Strudeln welke Blätter und winzige Flocken vom Pflaster herauf. Hier und da sah man bis zur Nasenspitze vermummte Gestalten über die Wege huschen, eiligen Schrittes und mit hochgezogenen Schultern. Kein Blick, der sich begegnete, kein Gruß, kein Winken. Nur das Fauchen und Wehen des Windes, in der Ferne unterbrochen vom Hufschlag schwerer Pferde und von Fensterläden, die immer wieder scheppernd an eine...
Kinder · 28. Juli 2018
Vortrag über das gesunde Nervensystem und die harmonische Entwicklung Ihres Kindes Mit kleinen Tipps für alle, die Kinder haben oder Kinder betreuen. Viel Freude beim Schauen!
Bewusstheit · 17. Juni 2018
Unsere Körper sind wunderbare Geschenke und im Idealfall dafür ausgestattet, viele Jahrzehnte lang ein Hort für unsere Seele zu sein. Und obwohl der Körper 'nur' unser Vehikel ist, welches uns durch die Vergänglichkeit dieses Lebens trägt, stößt man bei näherer Betrachtung auf unzählige Wunder, auf vollkommene Perfektion...die das Leben SELBST offenbart. Das Herz schlägt Minute für Minute im perfekten Takt. Wer macht den Rhythmus? Die Atmung bewegt sich von selbst, auch im...
Gesundheit · 30. Mai 2018
Die Ringelblume (Calendula officinalis) ist ein altes und bewährtes Heilmittel in der Naturheilkunde und gehört zur Familie der Korbblütler. Sie wird zur Beschleunigung der Wundheilung, zur Lösung von Bauchkrämpfen, bei Leberleiden und als Diuretikum eingesetzt. Verwendet werden die gelb-orangen Blütenblätter der Pflanze in wässrigen Auszügen, Tinkturen, Umschlägen und Salben. Ringelblumensalbe, auch Calendulasalbe genannt, ist ein wirksames Heilmittel bei kleineren Hautverletzungen...
Kinder · 18. Mai 2018
Der Solarplexus, die Mitte des Körpers, ist ein seit Alters her bekanntes Energiezentrum, das Geist und Gefühl vereint. Empfindungen wie Freude, Angst oder Wut spüren wir am deutlichsten im Bauch. In medizinischen Fachkreisen ist der Solarplexus, das Sonnen - oder auch Zentralnervengeflecht, bekannt als eine intensive und vielfache Ansammlung von Nervenverbindungen. Das vegetative Nervensystem, das unter anderen auch zuständig ist für Anspannungs - und Entspannungsimpulse, hat eines seiner...
Inspiration · 17. Mai 2018
Gestern hat es mich mal wieder nach draußen gezogen. Ich meine länger, als nur für einen Spaziergang. In den Wochen zuvor hatte ich mehr Stunden an Schreibtisch und Computer verbracht, als mir lieb war. Ich ging auf eine Weise los, wie es mir am liebsten ist: ohne Ziel. Das heißt, ich entscheide erst an Wegkreuzungen und Haltestellen, ob links oder rechts, S-Bahn oder laufen, aussteigen oder sitzen bleiben, Süden oder Westen. Ich landete am Griebnitzsee. Am Anfang meines Weges sah ich...

Mehr anzeigen